Gestern war es soweit, die Veranstaltung Log on to e-com! in Vilvoorde stand auf dem Plan. Anreise nach Brüssel war schon ein Tag vorher, so dass auch noch etwas Zeit für sight-seeing war. Brüssel selbst ist eine recht hübsche Stadt, aber der Verkehr ist die Hölle.

Mein Vortrag “Future Shopping, What’s the story behind Web 2.0 and social commerce?” war (glaube ich) ganz OK. Ich hatte ein paar technische Probleme, weil das Internet nicht immer so wollte wie ich und auch die Möglichkeiten mich wirklich gut auszudrücken haben mir ab und an gefehlt. Englisch ist halt nicht Muttersprache und im deutschen gibt es so viele schöne Wörter um Gefühle und Emotionen zu beschreiben. Vielleicht gibts die im Englischen auch, mir sind leider nicht so viele wirklich gute geläufig.

Die weiteren Vortrage waren allesamt sehr gut und informativ, besonders der Vortrag von Prof Dr C.N.A. Molenaar zum Thema “What drives consumers to buy online?” war ein echter Kracher.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...