Die Messe an sich war klasse. Der Stand hat was hergemacht und ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, nach IBM und SAP war es der schönste in den Hallen 3-8 (Business Processes). Viel habe ich mir aber nicht angeschaut, da Business Processes auch recht interessante Aussteller hatte.

Abends gab es ab und an mal eine Standparty, aber generell sind diese völlig überbewertet wie beispielsweise die berühmte Freenet-Standparty. Ich hatte meine Einladung tagsüber irgendwo mal in die Hand gedrückt bekommen, bin also Abends auch mal hin, aber länger als 2 Minuten hab ich es nicht ausgehalten. Eine riesige Ansammlung von arroganten Pissern und Nichtskönnern, scheiß laute und schlechte Musik und das war es dann auch.

Wir hatten selbst Bier und Musik am Stand und das war viel entspannter. Was sonst? Viele neue Leute kennen gelernt, nette Gespräche geführt, neue Eindrücke und Ideen gesammelt und natürlich Füße platt gestanden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...