Morgen ist es endlich soweit, dann kann ich meine vorläufige Korrekturversion rumschicken – ich glaube es wird eine Menge Leute geben, die sich wundern, dass ich so viel geschrieben habe. Hilft nix. Ich will, dass die Arbeit gut wird und inhaltlich ist sie ja wohl unantastbar. Egal wie das jetzt klingen mag, die Arbeit ist wirklich OK. Für alle was am Start: technische Details für die Freaks und Laberstunde für die BWL’er. 🙂

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...