Schlagwort: nightlife

Der Freisch├╝tz im Westfl├╝gel Leipzig

Kann man an so einem Plakat vorbeilaufen, ohne dass es irgendeine Reaktion gibt? Ich glaube nicht und so sa├č ich…

Lingua Ignota im M├Şrtelwerk

Wieder mal im M├Şrtelwerk, diesmal Lingua Ignota. Ohne Vorband, Support oder sonst einem Chichi. Leider wirklich nur ein kurzes Set,…

Turia, Nytt Land und Sordide im Bandhaus Leipzig

Nach einer kleinen Pause nun endlich wieder H├Ârkultur. Mit Turia, Nytt Land und Sordide im Bandhaus Leipzig auch gleich eine…

Author & Punisher und Gold im Kassablanca Jena

War offensichtlich eine gute Woche, so konzerttechnisch gesehen. Auch recht abwechslungsreich und genau so war auch das Konzert von Author…

Mantar und Downfall of Gaia im F-Haus Jena

Den Abend vor einem Feiertag in Jena und keine Lust auf den ├╝blichen “Tanz in den Mai Schmus” … Gl├╝cklicherweise…

Bells Echo IV im V├Âlkerschlachtdenkmal Leipzig ­čöö

Nach dem letzten Mal, war Bells Echo klar Pflicht, zumal im V├Âlkerschlachtdenkmal. Nicht daneben, davor oder in der N├Ąhe. Nein,…

Phantom Winter, Grim Van Doom und Pressor im P8 Karlsruhe

G├╝nstige F├╝gung: Termin ├╝ber 2 Tage in Karlsruhe und eine attraktive Abendveranstaltung zur Auswahl. Also ging es nach der Arbeit…

The Lights Of Myriad Woods im UT Connewitz

Endlich wieder Festivalzeit. Dabei meine ich nicht die, bei denen man mehrere Tage bei OK-er Musik im und mit Schlamm…

“Verzauberte Gedanken” Dinnershow im Blauen Salon

Mal etwas kulturelle Abwechslung bei der Dinnershow “Verzauberte Gedanken” mit Mentalist Nico Haupt im Blauen Salon des Central Kabarett in…

Project Pitchfork und Future Lied To Us im F-Haus

Project Pitchfork bleibt Pflichtveranstaltung, wenn sie in der N├Ąhe unterwegs sind, so auch letzten Freitag. Auch eine deutlich gr├Â├čere Runde…

The Black Heart Rebellion plays A Girl Walks Home Alone at Night

Gab’s das nicht schon einmal vor knapp einem Jahr: The Black Heart Rebellion plays A Girl Walks Home Alone at…

Ancst, Depravation und A Secret Revealed im Gerber 3

Nun hat es doch endlich neben Arbeit und Dienstreisen das Konzertjahr einzul├Ąuten. Neue Stadt, neue Location aber tats├Ąchlich nur eine…

Antlers, Essenz und Ekranoplan im Rosenkeller Jena

Direkt nach dem Urlaub gab es gleich die M├Âglichkeit mit einem Konzert ins geregelte Leben zur├╝ck zu starten. Auf dem…

Napalm Death und ├ťbergang im Conne Island

Nach knapp einem Jahr mal wieder etwas Core.┬áNapalm Death und ├ťbergang im Conne Island, also auch endlich mal diese Location…

Deaf Row Fest VII im Kassablanca Gleis 1

Schon wieder ein Sommer vorbei. Sp├Ątestens, wenn man Karten f├╝r das Deaf Row Fest holt, ist das klar. Deaf Row…

© 1996 - 2020 Mad Arts Factory. Theme von Anders Norén.