Es hat etwas gedauert, aber nun doch endlich das erste offizielle Konzert in 2018. Batushka (БатюшĐșĐ°), Schammasch und Trepaneringsritualen zogen bei ihrer European Pilgrimage auch durchs Leipziger Hellraiser. Also nicht nur das erste Konzert, sondern auch so eine Art Neujahrsgottesdienst. Was gab es also zu sehen

Trepaneringsritualen

Den Start – und damit chronologisch in sinnvoller Abfolge – gab das Einmann-Projekt mit fast so unaussprechlichem namen wie islĂ€ndische Vulkane. Trepaneringsritualen hat mit sehr harschem Industrial Noise die eher rituell-okkulte Fraktion des Gottesdienstes abgehalten.

Leider viel von Band, nur der Gesang war live und das hat etwas von der Stimmung genommen, denn ab dem dritten StĂŒck war das tatsĂ€chlich genau meine Baustelle. Sehr fein, auch wenn es wohl nicht fĂŒr jeden Besucher was war.

Schammasch

Nach viel zu langer Umbaupause – Trepaneringsritualen musste ja nicht viel wegrĂ€umen und die AusrĂŒstung stand schon – dann der vorchristliche und weit verbreitete Sonnenkult mit Schammasch. Am Anfang hatte ich die BefĂŒrchtung, dass es einfach nur avantgarde bleibt – in diesem Fall sehr getragen und nicht zu Potte kommend – aber auch hier folgte die Show einem Ritus, dar letztendlich doch in angemessener LautstĂ€rke und HĂ€rte endete.

War mir bis dato nicht bekannt, Schammasch ist aber tatsÀchlich ein gutes Ding!

Batushka / БатюшĐșĐ°

Den Abschluss des Abends in Form einer christlich-orthodoxen Liturgie – was nebenbei auch der Name des Albums ist – wurde von Batushka zelebriert. Show, Requisite und Pathos hat hier alles an diesem Abend nochmal deutlich getoppt, aber Batushka haben zugegebenermaßen auch ordentlich geliefert.

Merchandising-technisch auch nochmal etwas neues, abseits der ĂŒblichen schwarzen Shirts, war das ein ordentlicher Auftritt.

Fazit

Neues Jahr, neue Location und drei neue Bands auf der Live-Liste. Auf den ersten Blick liest sich das Lineup der European Pilgrimage vielleicht seltsam, aber das hat dann alles doch mehr als Sinn gemacht und daher auch nur eine mögliche Wertung:

👕👕👕👕👕