Ich weiß nicht mal, ob der Name Nấm Phở sốt cà ri cay überhaupt Sinn macht. Es war zum Schluss eben ein Curry mit Shiitakepilz und Bánh phở, also Reisbandnudeln. Und es war gut. Möglicherweise nicht so ganz traditionell, eher ein Mix aus Vietnamesischer und Thailändischer Küche. Das war mir zur Zubereitungszeit herzlich egal.

Es war scharf, es war würzig, es war süß, sauer … eben von allem etwas. Und bis auf die Fischsauce vegan.

Mahlzeit! 🍜🥢☺️

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...