Therion Logo

Gestern war es endlich soweit, der Start der “20 year anniversary tour” von Therion in Glachau. Wieso gerade Glauchau, weiß ich auch nicht, aber besser konnte ein Konzerttermin nicht liegen. Für mich war die Veranstaltung schon wie Weihnachten, nicht ohne Grund liegen Therion mit ziemlich großem Vorsprung auf Platz 3 der Liste meiner am meisten gehörten Künster. Und live ist das ganze nochmal ein ganz anderes Level. Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, es war das bisher beste Konzert auf dem ich je war. Knapp über 3 Stunden Spielzeit, gefüllt mit nahezu allen Klassikern, grandioser Bühnenshow und als Abschluss eine halbstündige Zugabe – was kann man mehr erwarten. Gut, die 3 Stunden haben meine Begleiter dann doch etwas ermüdet, aber ich war ja auf eine epochale Spieldauer eingestellt. Das Konzert selber war eine Mischung aus Metal, Gothic, Oper, Musical und Theater. Wer Therion noch nicht live gesehen hat, oder nicht mal weiß wer Therion ist, der hat echt was verpasst. Und hier noch meine offizielle Bewertung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...