Windows Sysinternals Logo

Windows Sysinternals Logo

Hab auf Arbeit mal wieder (wie weiß ich auch nicht) etwas freie Zeit gehabt und testweise den aktuellen Entwicklungsstand unseres eigenen Produktes installiert. Man will ja informiert sein und auch illern, was es so Neues gibt.

Während der Installation war alles schön, nur der Start danach wollte nicht so richtig klappen. Besser gesagt Apache wollte nicht mit der Begründung: “no listening sockets available”. Häh? Ist doch gar kein anderer Webserver installiert.

Investigieren Stufe 1! Taskliste: Leer. Netstat: Auch nix Brauchbares dabei. Neustart: Immer noch nix.

Stufe 2: Support von den Pros einholen! Die Antwort von Mr. Pink zu meinem Problem: lsof

Immer diese Linux-User 😉

Aber dann der entscheidende Tipp und Grund dieses Posts: TCPView angeworfen und guck mal einer schau, das böse Skype hat sich einfach den Port 80 gekrallt und gehorcht. Also Skype aus, Firewall auf paranoid und Neustart.