Zwei Jahre, sieben Festplatten.
Das kann eigentlich nur schlechtes Festplattenkarma sein.
Was besonders traurig ist, mittlerweile habe ich die Probleme mit Seagate, IBM und Samsung, wobei Samsung noch am zuverlässigsten ist.
So langsam ist das echt nicht mehr lustig. Wie will ich denn produktiv arbeiten, wenn ich durchschnittlich aller 3,5 Monate neu anfangen muss den Rechner aufzusetzen. OK, das ist nicht immer der selbe Rechner aber trotzdem ist es nervig.