Post aus USA, Abholung mit Hindernissen beim Zoll in Jena. Unglaublich wie weit man dort hinter der aktuellen Zeit zurück ist. Das man für etwas mehr bezahlt, als es rein rechnerisch Wert ist, damit es Realität wird, hat man dort noch nie gehört. Mit Crowdfunding wollte ich gar nicht erst argumentieren. Und selbst, dass der Warenwert auf dem Paket deklariert war, hat nicht gereicht. Aber der creepy Typ neben mir hat natürlich gebührenfrei eine Genehmigung bekommen, seine Jagdwaffe mit nach Namibia zu nehmen … Egal, im Paket war der Bonus, also Comic, Shirt und Voodoopuppe für das Kickstarter-Projekt Cradle of Filth: The Curse of Venus Aversa. Und das geilste, gleich auf Seite 2 mein Name in den Danksagungen. Und das auch noch von Cradle of Filth … 🙂

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...