So richtig weiß ich gar nicht, wie man es nennen soll, also hier die Zutaten: Hackfleisch, Zwiebeln, Zucchini, Pilze und eine Menge Kräuter sowie Curry … auf jeden Fall war es gut und hat satt gemacht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...