Die CeBIT 2005 ist – natürlich für Messebauer und Techniker ausgenommen – nun Geschichte. Ich sitze wieder in Jena und habe Zeit, die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. Ich formuliere es mal stichpunktartig:

  • es hat Spass gemacht und ich habe eine Menge gelernt
  • wir hatten die besten Hostessen, die man sich vorstellen kann
  • die Preise für Essen auf der Messe sind völlig kaputt
  • der ÖPNV in Hannover ist sehr gut organisiert
  • in Hannover gibt es in jeder Straße mindestens ein griechisches Restaurant
  • Latte Macchiato schmeckt gut
  • der Italiener Ecke Hildesheimer/Borgentrickstraße ist Kracher
  • die Luft in den Messehallen ist fürchterlich trocken
  • sage ist doch netter als ich zuerst vermutet hatte
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...