Schlagwort: concert

Kvelertak im F-Haus Jena

Normalerweise nicht mein bevorzugtes Genre, aber wenn das Logo die selbe Schrift wie Pentagram nutzt, kann es nicht so schlecht…

Vidargängr und Evil Warriors im Rosenkeller Jena

Schon wieder Jena, schon wieder ein Konzert. Mit zwei Bands aus Leipzig. Black Metal mit Vidargängr und Evil Warriors im Rosenkeller…

Sannhet und Sum of R im Kulturbahnhof Jena

Kurz nach dem Doom over Leipzig, denn die meisten Band tummeln sich noch irgendwo in der Nähe, kann man das…

Sonic Jesus in der Kassablanca Turmbühne

Mal wieder eine Perle im Vorbeigehen mitgenommen. Sonic Jesus … so ein Name könnte quasi alles von Elektro-DJ bis Free…

Ekranoplan, Blacksmoker, High Fighter und Desteufels im Kulturbahnhof Jena

Letztes Kapitel meines irrwitzigen Vorhabens an drei aufeinanderfolgenden Abenden in Jena auf ein Konzert zu gehen. Klappt nicht häufig, schon…

Obelyskkh, Treedeon und Lares im Rosenkeller Jena

Zwei Konzerte in Jena an zwei Abenden hintereinander. Brat mir einer ‘nen Storch. Gestern etwas härter mit Obelyskkh, Treedeon und Lares…

Xul Zolar und iull im Café Wagner

Indie, Progessive, Rock, Future Pop, Synthie … stellt sich die Frage, was ich da mache. Und wahrscheinlich hat sich mein…

Deathrite, Space Chaser und Phantom Winter im Rosenkeller Jena

Wahnsinn, schon wieder eine brauchbare Veranstaltung im Rosenkeller: Deathrite, Space Chaser und Phantom Winter auf der Blood, Filth and Speed Across…

Generation Breakdown und Gorilla Monsoon im Rosenkeller Jena

Seit sehr langer Zeit mal wieder eine Veranstaltung im Rosenkeller, zu der ich auch zeitlich die Möglichkeit finden konnte. Generation Breakdown…

Tres Testosterones im Café Wagner Jena

Ab und an auch mal was neues. Jazz. Tres Testosterones beziehungsweise HANG EM HIGH vor der Umbenennung. Die Call to…

King Dude, The Ruins of Beverast, (Dolch) und Caronte im Kulturbahnhof Jena

Ein Abend, 4 Bands in einer ziemlich bunten Mischung im Kulturbahnhof Jena: King Dude, The Ruins of Beverast, (Dolch) und Caronte. Keine…

Naxatras und Les Lekin Im Kulturbahnhof Jena

Psychedelic Rock hieß es am Samstag. Genauer gesagt Heavy Psychedelic Rock. Heavy ist mein Thema und Psychedelic passt auch, also…

Deaf Row Fest VI im Kassablanca Gleis 1

Auflage Nummer 6 des Deaf Row Fest in Jena. Wieder im Kassablanca, wieder ein buntes Potpourri an Bands und wieder…

Shirokuma, Nine Eleven & Geraniüm in der Baracke Jena

Nach einer kurzen Kulturpause nun endlich wieder mal etwas Musik. In Jena. In der Baracke. Mit Shirokuma, Nine Eleven und Geraniüm…

Paramnesia und Obelyskkh im Kulturbahnhof Jena

Das war mal wieder eine Freude. Mit Paramnesia und Obelyskkh gleich zwei echt anständige Vertreter der etwas härteren Gangart im…

Osaka Rising und Pyrior im Kulturbahnhof

Der wird schwierig und bekommt daher eine etwas andere Struktur. Also, gestern mal wieder Cosmic Dawn im Kulturbahnhof Jena, dabei…

Kokomo und Mumrunner im Kulturbahnhof

Erstes Konzert des Jahres und gleich ein ganz Schönes mit Mumrunner und Kokomo. Also so voll und ganz. Schöne Ticket,…

SPOIWO und Magma Waves im Kulturbahnhof

So, kurz vor dem Urlaub nochmal etwas Kultur. SPOIWO und Magma Waves im Kulturbahnhof Jena. Post aus Gdańsk und Duisburg. Kannte…

Monkey3, 1000mods & Moaning Cities im Kulturbahnhof

Mit Monkey3, 1000mods und Moaning Cities gab es mal wieder Grund genug in Jena den Kulturbahnhof zu besuchen. Drei Bands…

Deaf Row Fest V im Kassablanca Gleis 1

Seit längerer Zeit mal wieder so eine Art Festival und das auch in Jena: das Deaf Row Fest in der 5. Auflage. Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir überhaupt nur für eine Band das Ticket geholt, i...

Tides From Nebula im Kulturbahnhof

Gestern mal wieder eine Perle live erlebt. Kannte ich bisher nicht, klang bei Lesen aber interessant, also Karten geholt und…

Phillip Boa and the Voodooclub im F-Haus Jena

Das letzte Mal Phillip Boa ist gefühlt schon länger her. In Halle damals noch, da wohne ich aber seit 2000 nicht mehr. Also schon wirklich etwas her. Aber trotzdem und wenn sich meine Erinnerun...

Project Pitchfork im F-Haus

Gestern haben Project Pitchfork in F-Haus aufgespielt und natürlich hab ich mir das angeschaut, weil ich bis vor einigen Jahren…

Eisregen im F-Haus

Was für ein großartiges Konzert, der Nacken tut mir immer noch weh. Aber die größte Überraschung war für mich die…

© 1996 - 2018 Mad Arts Factory. Theme von Anders Norén.

This website stores some user agent data and your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
470